Trainingsbetrieb wird ab 2.11.2020 eingestellt

Auf  Grund des Beschlüsse der Bundesregierung und der Ministerpräsidenten und -präsidentinnen der Bundesländer zur Eindämmung des Infektionsgeschehens durch das Corona-Virus wird der  Trainingsbetrieb ab Montag, den 2.11.2020 eingestellt.

Derzeit ist die Aussetzung des Trainingsbetriebes bis 30.11.2020 terminiert.

Der genaue Wortlaut der Achten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung kann unter folgendem Link nachgelesen werden:
https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2020-616/