Erfolgreiches Turnier um den Horst- und Ilse-Dore Galke Wanderpokal

Der Tanzsportclub Blau-Gold-Casino München e.V. richtete am Sonntag, den 29.1.2017 sein traditionelles Tanzturnier um den Horst- und Ilse-Dore Gedächtnis-Wanderpokal aus. Getanzt wurde in 8 unterschiedlichen Klassen (6 Standard- und 2 Lateinklassen). Der Verein ist stolz darauf, dass Tanzpaare aus ganz Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen, Berlin, Tschechien und Österreich für den Start gemeldet hatten. Leider wurde das Teilnehmerfeld durch die aktuelle Krankheitswelle von 81 Meldungen auf  59 Starter reduziert.

Sieger der Sen II S - Galkepokal 2017
Sieger der Sen II S – Galkepokal 2017

Der ausgezeichneten Stimmung im Karlsfelder Bürgerhaus tat dies jedoch keinen Abbruch. Die interessierten Besucher und Fans feuerten die Tänzer mit großem Engagement an und belohnten so die ausgezeichneten Darbietungen der angetretenen Tanzpaare. Den Wanderpokal in der Klasse Sen II S sicherten sich Bernhard Fuss / Sonja Fuss vom TTC Rot-Weiß Freiburg bereits zum zweiten Mal.

Wenn Sie Ihre Tanzkünste verbessern wollen, dann schauen Sie doch einfach bei uns in der Ohmstr. 14 in Karlsfeld vorbei. Vielleicht tanzen Sie ja in den nächsten Jahren selbst bei diesem Traditionsturnier mit. Details zu den Trainingszeiten finden Sie unter www.bgc-muenchen.de.

Die Ergebnisse der Veranstaltung finden Sie unter diesem Link.