Erfolgreiches Turnier um den Horst- und Ilse-Dore Galke Wanderpokal

Siegerehrung der Sen II und III S beim Horst- und Ilse-Dora Galke Gedächtnispokal 2018
Karl Klöpfer, Edith Tzschaschel, Sonja und Bernhard Fuss

Der Tanzsportclub Blau-Gold-Casino München e.V. richtete am Sonntag, den 21. Januar sein traditionelles Tanzturnier um den Horst- und Ilse-Dore Galke-Gedächtnis-Wanderpokal aus.

Getanzt wurde in zwölf unterschiedlichen Klassen in Standard und Latein. Der Verein ist stolz darauf, dass 96 Tanzpaare aus ganz Deutschland, Tschechien und Österreich sich für den Start gemeldet hatten.

Es wurde bei dieser Gelegenheit vom Blau-Gold-Casino zum ersten Mal die Turniere der Serie »Bayernpokal« ausgerichtet. Die interessierten Besucher und Fans feuerten die Tänzer mit großer Begeisterung an und belohnten so die ausgezeichneten Leistungen der angetretenen Tanzpaare.

In der Klasse Senioren II S gelang es Bernhard und Sonja Fuss vom TTC Rot-Weiß Freiburg mit ihrem souveränden Sieg – 25 x die Note 1 –  den begehrten Wanderpokal zum  dritten Mal in Folge zu gewinnen und damit dauerhaft zu sichern!


Blau-Gold-Casino München bedankt sich sehr herzlich bei allen Paaren für Ihr Kommen und würde sich freuen Sie im nächsten Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen. 

Die Turnierergebnisse finden Sie unter dem folgenden Link.

Nachfolgend sind alle Bilder der Siegerehrungen in einer Slideshow zusammengefasst. Durch Klick auf den Button „Mehr Anzeigen“ wird das Originalbild in hoher Auflösung zum Download bereitgestellt. Bitte beachten Sie, dass die Dateigröße bei 12 MB liegt.